· 

DIY KREATIVBOX: Sleepy Clouds

Wolken stehen nicht immer nur für schlechtes Wetter, sondern können auch für schöne Träume sorgen: Das ist meine Sleepy Clouds Kreativbox

DIE IDee zur DIY Kreativbox

Wer Krank ist und Schmerzen hat, weint.... Wusstet ihr, dass das unter Wolken fast genauso ist? Warum sonst gibt es ab und an Regen... ;) Meine Wolke hingegen ist keine traurige Wolke. Ganz im Gegenteil, sie ist eine "Gute-Besserungs-Wolke", die für Entspannung sorgt und sanft in tiefe, schöne Träume begleitet. 

Dieses DIY Projekt ist ein sehr persönliches. Ich habe es in einer Zeit gefertigt, in der es mir nicht so gut ging....

PART I: DIY Bastelprojekt

Genäht habe ich das schlummernde Wölkchen-Kissen aus flauschig weichem, weißen Kuschelstoff. Die Augen und den Mund habe ich grauem, festerem Garn aufgestickt. 

Das Kissen habe ich mich weicher Watte befüllt, aber darauf geachtet, dass es nicht zu sehr befüllt ist, um den lockerleichten Charakter einer echten Wolke nachzuempfinden.

 

Zum Schluss habe ich noch zwei rosa Bäckchen aus Filz aufgeklebt und fertig ist das kleine liebenswerte Geschöpf.

Gar nicht so schwer, oder?

PART II:  wolkenleichtes Charmy-ARmband

Wenn dir diese DIY Kreativbox mit diesem Bastelprojekt bestellen möchtest, wartet auch eine kleine Überraschung in der Box auf dich: Das süße Sleepy Cloud Charmy-Armband. Ist es nicht süß? Ein paar lyrische Zeilen gebe ich euch an dieser Stelle wie gewohnt ebenfalls mit auf den Weg:

Kleines Wölkchen weint nicht mehr

 Babywölkchen,

Ich hab dich so gern,

wenn ich dich so lieblich schlummern seh,

dicht über mir,

und ich 

weit dort unten

ganz klein

in der großen welt,

dich nachdenklich betrachte. 

So lange warst du traurig,

So lange warst du einsam.

aber jetzt ist dem nicht mehr.

Babywölkchen,

komm und drück mich.,

dann drück ich dich

und wiege dich weiter in deinen Wolkenschlaf

und passe auf auf dich,

bis deine Mutter Sonne wieder kommt

und ihre Sonnenstrahlen 

dich an deiner Wolkennase kitzeln,

sodass du endlich wieder lachen kannst.


Wenn du Lust auf das Armband bekommen hast und das Projekt nachbasteln möchtest , dann hol dir jetzt die DIY Kreativbox "Sleepy Clouds".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0