· 

Dekobild Achtsamkeitsbaum

Aus einzelnen, besonderen Worten, wird ein filigranes Bäumchen, das es in sich hat. Ein Projekt aus Draht, Schrumpffolie und Worten aus dem Leben...

Die Vorstellung, dass auf den Blättern all der schönen Herbstbäume, die uns im Moment überall in schönstes Blätterkleid zeigen, liebenswerte Worte stehen, finde ich nicht nur inspirierend schön, sondern auch total entspannend.
Das waren auch meine Gedanken, als ich neulich nach der Arbeit durch unseren Park gegangen bin und all die Bäume an den Wegen aus der Ferne betrachtet habe, die zusammen eine traumhafte Allee bilden und ich hörte sie fast schon sagen ,Komm, wir laden dich ein zu einem Spaziergang die ganze Allee hinauf in den sanften Sonnenstrahlen des Herbsts`.
Was sie uns wohl sonst noch so zu sagen hätten, wenn sie sprechen könnten, dachte ich mir. 
Und dann entstand mein ganz persönlicher Achtsamkeitsbaum, den ich in einem Bilderrahmen fixiert habe und der geschmückt ist mit den unterschiedlichsten Worten aus dem Leben. 
Bewegende Worte, die mir zum Thema Leben und Achtsamkeit einfielen, habe ich dazu einfach auf eine transparente Schrumpffolie geschrieben und in Form von kleinen Blättern ausgeschnitten. Das Bäumchen habe ich aus mehreren weißen Metalldrähten zusammengedreht und daraus auch die Äste geformt. 
Nachdem die Blätter im Ofen geschrumpft sind, habe ich sie mit einer Heißklebepistole auf den Drahtenden fixiert.
Danach fand das fertige Bäumchen in einem Bilderrahmen, bei dem ich die Glasscheibe entnommen habe, seinen Platz. Ganz weiß und ganz clean ist das fertige Design. Bis auf das kleine Vögelchen, das als Hingucker und Farbklecks in der Baumkrone gelandet ist. 

Habt ihr auch Lust bekommen, ein solches Bäumchen zu basteln?

Alles Liebe 
Phantasienchen

Dekobild Achtsamkeitsbaum

9,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit